DOWNLOAD KINDLE ⚆ Fränze ♾ Mdeparenpar.co

DOWNLOAD KINDLE ☼ Fränze ♔ Popular E Book, Fr Nze By Peter H Rtling This Is Very Good And Becomes The Main Topic To Read, The Readers Are Very Takjup And Always Take Inspiration From The Contents Of The Book Fr Nze, Essay By Peter H Rtling Is Now On Our Website And You Can Download It By Register What Are You Waiting For Please Read And Make A Refission For You Zum Inhalt Sie hat gr ne Augen, was selten ist aber sonst ist Fr nze eine wie andere auch Und doch ist sie anders Jedenfalls ist sie jemand, der sich Gedanken macht Als ihr Vater sich nicht mehr wie gewohnt verh lt, als sein Streit mit Mams immer lauter wird, f ngt Fr nze an, ber alles nachzudenken Und als der Vater ausgezogen ist, will sie ihn zur ckholen Aber was soll eine Zw lfj hrige schon tun, wenn der Vater arbeitslos ist und nicht mehr mit sich reden l sst Auch mit Mams kommt sie nicht mehr zurecht Von der Schule gar nicht zu reden.Fr nze ist mutig und zugleich verzweifelt Aber sie setzt etwas in Bewegung.Cover Das Cover ist wie bei allen B chern von Peter H rtling mit dem Protagonisten der Geschichte geschm ckt Hier sehen wir das M dchen Fr nze, welche einem entschlossen entgegen blickt Der Hintergrund verr t, dass sie sich auf einem Bahnhof oder einer U Bahnstation befindet Das finde ich im brigen sehr passend zu der Geschichte, denn genau solch eine Szene kommt in der Geschichte vor.Eigener Eindruck Fr nze ist 12 Jahre alt, ist gut in der Schule, liebt es Geige zu spielen und f llt allen in der Schule trotz ihrer forschen Art immer angenehm auf Sie sammelt Esel und freut sich darauf bald mit ihren Eltern aus der kleinen Wohnung auszuziehen und in einem gro en Haus zu wohnen, denn das ist der Plan der Eltern Doch als der Vater pl tzlich komisch wird, anf ngt zu trinken und die Mutter schl gt, da wei Fr nze, dass etwas ganz und gar nicht mehr stimmt Vorbei ist es mit dem Traum rund um das sch ne neue Haus, vorbei ist es mit der Familienidylle Fr nze und ihre Mutter sind immer mehr alleine und wissen nicht wo der Vater bleibt und schon gar nicht wissen sie, warum er pl tzlich so ist, wie er eben ist F r Fr nze steht fest, dass sie etwas tun muss und so macht sie sich auf den Weg, um herauszufinden, was denn passiert ist und vor allem wo der Vater abgeblieben ist Dass sie dabei die Schule total vernachl ssigt und immer mehr Probleme bekommt, das ist ihr egal Als sie ihren Vater schlie lich findet, steht f r Fr nze fest, dass sie etwas unternehmen muss.Die Geschichte von Fr nze und ihrer Familie ber hrt Als Erwachsener kann man sich beim Lesen schon denken, was alles auf Fr nze zukommen wird, f r junge Leser schafft es Peter H rtling doch recht schonend an die Problematik Arbeitslosigkeit, keine Perspektiven, geplatzte Tr ume und famili re Trennung heranzuf hren Fr nze kann einem schon echt Leid tun Sicher beschreibt Peter H rtling hier schon fast eine Standardsituation aus aktuellen Familienkreisen, jedoch war zu dem Zeitpunkt, als das Buch geschrieben wurde, meiner Meinung nach, die Rate der Trennungen noch nicht so hoch Mit dem Thema Arbeitslosigkeit beschreibt Peter H rtling eine Thematik, die immer und immer wieder hoch brisant ist, sodass das Buch recht zeitlos ist Einzig anhand der W rter und Beschreibungen rund um Fr nzes Umwelt l sst es den Leser ahnen, dass man sich hier in den 90ern befindet Mit Fr nze hat Peter H rtling in meinen Augen eine ganz tolle Protagonistin geschaffen Sie wei , wenn man einfach mal die Klappe halten sollte, aber sie h lt auch nicht lange mit ihrer Meinung hinterm Berg Au erdem ist sie stur und auch wieder nicht Fr nze versucht ihren Platz in der Welt zu finden und mit den Problemen klar zu kommen, die die Trennung der Eltern mit sich bringt Und obwohl ihr immer wieder zum Heulen zu Mute ist, k mpf Fr nze Sie will etwas ndern Sie will ihren Vater zur ck haben Aber Fr nze versteht auch recht schnell und kann sich anpassen Fr nze ist einfach klasse Man muss sie einfach m gen Viele junge Leser k nne sich sicher sehr gut mit ihr identifizieren und sich anhand von ihr ein Beispiel nehmen.Trotzdem h tte ich mir in dem Buch noch die eine oder andere Erkl rung f r Fr nze und auch f r den jungen Leser gew nscht Ein paar Fragen bleiben dann doch offen und ganz gro en Bockmist fand ich die Szenen zum ende hin, als die Reporterin auftaucht Das Ausnutzen der Verzweiflung eines jungen M dchen f r die Zeitung, pfui Teufel, nein, das h tte nicht sein m ssen, auch wenn es doch ganz gut in die Geschichte passt, aber das fand ich nicht sch n, nein.Fazit Im Gro en und Ganzen kann ich das Buch wirklich weiter empfehlen Das Buch weist auf Probleme hin, die junge Menschen haben k nnen, wenn sich ihr Umfeld ver ndert Es sensibilisiert nicht nur junge, sondern auch ltere Leser Man bangt mit Fr nze, was wirklich sehr gut gemacht ist Und vor allem zeigt es auch, dass das Leben weiter geht, egal wie schlimm die Situation scheint Es gibt immer einen Weg, man darf nur nicht aufgeben und man muss sich mit der Situation arrangieren.Idee 5 5Logik 4 5Spannung 4 5Emotionen 4 5Charaktere 4 5Gesamt 4 5Daten Taschenbuch 112 Seiten Verlag Gulliver von Beltz Gelberg Auflage 7 Aufl 4 Dezember 2014 Sprache Deutsch ISBN 10 3407781709 ISBN 13 978 3407781703 Vom Hersteller empfohlenes Alter 11 13 Jahre Gr e und oder Gewicht 12,5 x 0,7 x 18,7 cm Alles geht nicht so gut zu Hause Die Eltern zanken Die sind immer lauter Fr nze will nur helfen Aber der Vater will nicht mehr mit denen reden Was kann sie machen